Über den Förderverein

Der Förderverein TABALUGA Kinderheim e.V. wurde am 10. Juni 1998 zur tatkräftigen Unterstützung des Kinderheimes TABALUGA in der Ziolkowskistraße in Leipzig gegründet. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das TABALUGA Kinderheim in Leipzig in Erziehungs-, Förder- und Betreuungsaufgaben in ideeller und materieller Weise zu unterstützen.

Neben den Mitteln für die Finanzierung von Fahrzeugen, die das Kinderheim braucht, um beispielsweise Ausflugsfahrten oder tägliche Schulfahrten zu ermöglichen, ist das Kinderheim stets auf Spenden angewiesen, um Therapien für die traumatisierten Kinder zu ermöglichen.

Der Förderverein hat derzeit rund 40 Mitglieder, die sich einmal jährlich zur Mitgliederversammlung treffen. Der Vorstand kommt zweimal im Jahr zur Vorstandssitzung zusammen.

Der Förderverein TABALUGA Kinderheim e.V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Leipzig eingetragen. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Der Verein ist somit berechtigt, Spendenquittungen auszustellen.

Unser Vorstand

Vorsitz

  • Franziska Glade (Vorstandsvorsitzende)
  • Kirstin Jorks (Schatzmeisterin)
  • Bärbel Pause (Ehrenvorsitzende; ehemalige Heimleiterin)

Beisitzer

  • Martina Scharff
  • Julia Weise
  • Carola Schneider
  • Bärbel Große
  • Daniel Balke
Unser Maskottchen bei der Arbeit
Wir organsieren Kinderfeste.
Wir haben die Kinderzimmer neu eingerichtet.