Ferienfahrt ins Sternstundenhaus

Wie jedes Jahr durften auch 2018 wieder fünf unserer kleinen Bewohner mit zwei Erziehern in das Sternstundenhaus der Tabaluga Stiftung nach Peißenberg in Bayern fahren und dort eine Ferien- und Therapiewoche mit vielen Unternehmungen, Ausflügen und kleinen Abenteuern verleben. Ein tolles Erlebnis. Für die An- und Abreise hatte unser neuer Kleinbus seinen ersten großen Einsatz.

Impressionen gibt es auf unserer Facebook-Seite

 

Über die Tabaluga Stiftung
Die Tabaluga Stiftung wurde im Jahr 2001 von Dr. Jürgen Haerlin, dem langjährigen Leiter der Tabaluga Kinderprojekte, gegründet und hilft dabei, die Arbeit in diesen Projekten zu finanzieren. Peter Maffay hat der Einrichtung den Namen Tabaluga gegeben und ist Schirmherr der Stiftung. Die Tabaluga Kinderstiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, für traumatisierte Kinder wieder lebenswürdige Bedingungen zu schaffen. Sie steht dafür, Kindern, die bisher auf der Schattenseite des Lebens standen, ihre Würde und Lebensfreude zurück zu geben.